Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:







Top-15

meist-diskutiert

  1. Frieren für die "deutsch-grüne Energiewende" im Bistum Mainz
  2. Kardinal Koch an Bätzing: Ich kann aber meine grundsätzliche Aussage nicht zurücknehmen!
  3. Schlechtes Benehmen einiger Jugendlicher bei Kölner Messdiener-Wallfahrt nach Rom
  4. Diözese Amsterdam: 60 Prozent der Kirchen müssen in den nächsten fünf Jahren geschlossen werden
  5. Katholische Pastoralreferentin kann Papstaussagen über Abtreibung ‚nicht akzeptieren’
  6. Bischof Fürst für neues Konzil und gegen Diskriminierung ‚queerer Personen’
  7. Kardinal Koch und Bischof Bätzing führen vertrauliches Gespräch in Rom
  8. Köln: Öffentlicher Muezzinruf offenbar kurz vor dem Start
  9. Die Kirche steht auf dem Kopf. Ein Überblick.
  10. Prof. Werner Münch, Ministerpräsident a.D.: „Es reicht jetzt, Bischof Bätzing!“
  11. Pariser Kirche vibriert vor Leben: Messen und Beichten in Hülle und Fülle, Priesterpräsenz, Beter
  12. Focus: „Pädophilie-Vorwurf - Berlin bekommt schwul-lesbische Kitas“
  13. „Wir wollten den Jom-Kippur-Tag würdigen, aber bebilderten mit Foto des Felsendoms in Jerusalem“
  14. Kardinal Eijk: Flämische Bischöfe sollen Segnung für Homosexuelle zurückziehen
  15. Italienischer Priester verstößt ständig öffentlich gegen kirchliche Lehre: Nun suspendiert

Hl. Bruno. Stat Crux dum volvitur orbis: der ruhende Pol inmitten der Veränderungen und Umwälzungen

vor 10 Stunden in Aktuelles, 1 Lesermeinung

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: die tiefe Verbindung, die zwischen Petrus und Bruno, zwischen dem Hirtendienst an der Einheit der Kirche und der kontemplativen Berufung in der Kirche besteht. Von Armin Schwibach



Kardinal Koch und Bischof Bätzing führen vertrauliches Gespräch in Rom

vor 36 Stunden in Aktuelles, 22 Lesermeinungen

Für Kardinal Koch und Bischof Bätzing ist nach dem Gespräch klar, dass die theologische Debatte, zu der der Kardinal in dem Interview einen Beitrag leisten wollte, weitergeführt werden muss.










Top-15

meist-gelesen

  1. Kardinal Koch an Bätzing: Ich kann aber meine grundsätzliche Aussage nicht zurücknehmen!
  2. Holt Gott zurück in die Politik. Ja, wen denn sonst.
  3. Prof. Werner Münch, Ministerpräsident a.D.: „Es reicht jetzt, Bischof Bätzing!“
  4. Schlechtes Benehmen einiger Jugendlicher bei Kölner Messdiener-Wallfahrt nach Rom
  5. Frieren für die "deutsch-grüne Energiewende" im Bistum Mainz
  6. Pariser Kirche vibriert vor Leben: Messen und Beichten in Hülle und Fülle, Priesterpräsenz, Beter
  7. Der dramatische Angelus von Papst Franziskus zum Krieg Russlands gegen die Ukraine
  8. Warum am Ende der Synode die Synode steht
  9. Bischof Fürst für neues Konzil und gegen Diskriminierung ‚queerer Personen’
  10. Die Kirche steht auf dem Kopf. Ein Überblick.
  11. Kardinal Koch und Bischof Bätzing führen vertrauliches Gespräch in Rom
  12. Focus: „Pädophilie-Vorwurf - Berlin bekommt schwul-lesbische Kitas“
  13. „idea“-Kommentar kritisiert Worte von Landesbischof Gohl im Kölner Dom: „Warum?“
  14. Der Gott des Gemetzels
  15. Joey Kelly: Um Mama zu retten, hätte sie Angelo abtreiben müssen

Die Elemente der Unterscheidung: Sich selbst erkennen

vor 2 Tagen in Aktuelles, keine Lesermeinung

Franziskus: nur der Herr kann uns die Bestätigung geben, was wir wert sind. Das sagt er uns jeden Tag am Kreuz: er ist für uns gestorben, um uns zu zeigen, wie wertvoll wir in seinen Augen sind. Von Armin Schwibach



Kardinal Gambetti will weniger Museumsatmosphäre im Petersdom

vor 3 Tagen in Aktuelles, 8 Lesermeinungen

Erzpriester des Petersdoms: Bis zu 50.000 Menschen kommen jeden Tag in die Basilika



Premiere von Petrusfilm auf Petersdom-Fassade mit Star-Tenor

vor 3 Tagen in Aktuelles, keine Lesermeinung

Andrea Bocelli sang vor Tausenden Besuchern auf dem Petersplatz - Videomapping-Produktion über das Leben des Apostel Petrus bis 16. Oktober abends im Viertelstundentakt an der vatikanischen Basilika zu sehen



Die Klimakirchen

vor 3 Tagen in Aktuelles, 3 Lesermeinungen

„Der Schatz des Evangeliums darf nicht länger mit einem autoritären apokalyptischen Ökofundamentalismus verschmolzen werden.“ Gastkommentar des evangelischen Pfarrers Achijah Zorn/idea



Dienst mit Kraft, mit Nächstenliebe, ohne Doppelmoral, klar, direkt. Die Berufung des Gendarmen

vor 3 Tagen in Aktuelles, keine Lesermeinung

Franziskus: Aufforderung an die Gendarmen, ihre Berufung immer wieder zu erneuern: ‚Sonst passiert das Schlimme mit uns Priestern: wir gewöhnen uns daran. Und wenn etwas nicht wiederbelebt wird, stirbt es aus, wird es korrupt“



Kirchenhistoriker empfiehlt Umstellung des Kirchenbeitragssystems

vor 4 Tagen in Aktuelles, 10 Lesermeinungen

Grazer emeritierter Kirchenhistoriker Höfer: Mit Steuerwidmung wie in Italien "könnten Austritte rapide gesenkt werden".


Der dramatische Angelus von Papst Franziskus zum Krieg Russlands gegen die Ukraine

Franziskus: der Verlauf des Krieges in der Ukraine ist so ernst, verheerend und bedrohlich geworden, dass er Anlass zu großer Sorge gibt. Mein Appell richtet sich in erster Linie an den Präsidenten der Russischen Föderation


Algerien: Lokale Caritas muss alle Aktivitäten einstellen

Maßnahme erfolgt auf Beschluss der algerischen Behörden - Caritas-Verantwortlicher Erzbischof Desfarges: Vollständige und endgültige Schließung aller Einrichtungen.


Eunuch als Geschlechtsidentität?

Der Weltverband für Transgender-Gesundheit (WPATH) fordert dessen Einführung und lässt sich dabei von obskuren Seiten beraten – Kinder ohne Mindestalter sollen Hormontherapien zur Geschlechtsumwandlung machen dürfen.


Die wesentlichen Worte gegenwärtig machen

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Hieronymus. Das Wort Gottes erschließt uns Menschen Wege des Lebens und der Heiligkeit. Von Armin Schwibach


Kardinal Koch an Bätzing: Ich kann aber meine grundsätzliche Aussage nicht zurücknehmen!

Kardinal Koch reagiert auf Behauptungen von Bätzing: Ich antworte umgehend, kann aber meine grundsätzliche Aussage nicht zurücknehmen, und zwar schlicht deshalb, weil ich keineswegs den Synodalen Weg mit einer Nazi-Ideologie verglichen habe!


Russland gibt Kinder-Deportation aus der ukrainischen Marienstadt Mariupol zu!

Die Stadt im Süden des Landes wurde von den Russen völlig zerstört, tausende Kinder wurden nach Russland deportiert. Jetzt hat die russische Kommissarin für "Kinderrechte" Maria Lvova-Belova die Verschleppung der Kinder zugegeben


Papst: wir erleben den dritten Weltkrieg

Franziskus: es ist ein Irrtum zu glauben, es handle sich um einen Krieg zwischen Russland und der Ukraine oder zwischen Guten und Bösen. Wir müssen die Herzen vom Hass befreien.


Kardinal Zuppi: Wahltag in Italien kein "schwarzer Tag"

Vorsitzender der Italienischen Bischofskonferenz: "Wenn Italiener ihre Zukunft wählen, ist das nie ein schlechter Tag. Es ist immer das Ausüben der Demokratie" - Ehemaliger römischer Kardinalvikar Ruini: Italien zu einem großen Teil rechts


Die Elemente der Unterscheidung. Die Vertrautheit mit dem Herrn. Das Gebet

Franziskus: es ist eine Gnade, die wir füreinander erbitten müssen: Jesus als unseren größten und treuesten Freund zu sehen, der uns nicht erpresst und der uns vor allem nie verlässt, auch wenn wir uns von ihm abwenden. Von Armin Schwibach


Hat Putin "Fridays for Future" usw. mit Millionen unterstützt?

Niemand anderer als Angela Merkel selbst hat diesen Vorwurf 2019 bei der Münchner Sicherheitskonferenz in den Raum gestellt.


Joe Biden verbreitet FAKENEWS und behauptet, die Kirche erlaube Abtreibung nach Vergewaltigung

Diese falsche Wiedergabe der kirchlichen Lehre dürfte Teil einer politischen Strategie vom US-Präsidenten sein, um Wähler von den Republikanern abzuschrecken.


Vier Wege: Traum von Gemeinschaft, Traum von Teilhabe, Traum von Mission und Traum von Bildung

Franziskus: insbesondere kann eine Gemeinschaft des geweihten Lebens ein Zeichen des Reiches Gottes sein, indem sie einen Stil der partizipatorischen Brüderlichkeit unter realen, konkreten Menschen bezeugt


UN-Vollversammlung: Vatikan verurteilt russische Drohungen mit Atomwaffen

Kardinalstaatssekretär Parolin: "Krieg in der Ukraine untergräbt nicht nur System der Nichtverbreitung von Kernwaffen, sondern konfrontiert uns auch mit Gefahr einer nuklearen Zerstörung, sei es durch Eskalation oder durch einen Unfall"


Gebet zur Gottesmutter für die Probleme und Tragödien der Welt

Welttag der Migranten und Flüchtlinge: engagieren wir uns alle für den Aufbau einer integrativeren und brüderlicheren Zukunft


Kampf gegen Hunger: Mary's-Meals-Gründer vermisst Ernsthaftigkeit

Magnus MacFarlane-Barrow in Wien: Ideen und Mittel für eine Welt ohne Hunger gäbe es, es fehlt jedoch an Willen - Sichere Schulmahlzeit für jedes Kind wäre notwendiger "erster Schritt"


Die ständige Herausforderung, die die Eucharistie für unser Leben darstellt

Wider die Religion des Habens und des Scheins. Wer Gott anbetet, wird nicht zum Sklaven von jemandem. Die Eucharistie: Prophezeiung einer neuen Welt



© 2022 kath.net | Impressum | Datenschutz