Login




oder neu registrieren?


Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:







Top-15

meist-diskutiert

  1. Faktenverleugnung und Vertuschungen zu homosexuellen Missbrauchsklerikern
  2. Franziskus bei Pressekonferenz: Tod von Benedikt XVI. wurde instrumentalisiert
  3. Auf dem Weg zur Kirchenspaltung
  4. Sex statt Jesus - Öffnet das Bistum Limburg die Tore für Missbrauch?
  5. Das „ZdK“ und die Macht in der Kirche
  6. Wie sich der österreichische 'Familienbischof' Glettler erneut an die Gay-Bewegung anbiedert
  7. Gott schütze ÖSTERREICH - Gott schütze WIEN - Wird Glettler neuer Erzbischof von Wien?
  8. "Viele, die in der Kirche sind, kennen weder die Bibel noch die Lehre der Kirche!"
  9. Polnische Delegierte in Prag: „Ich erwarte, dass wir klar darlegen, was die Kirche lehrt“
  10. Corona-Studie: Hat die Maskenpflicht gar nichts gebracht?
  11. ‚Satanische goldene Medusa’ – Pro-Abtreibungsstatue auf New Yorker Gerichtsgebäude
  12. Ein Löwe der Kirche!
  13. "Der Papst hat Recht, wenn er dem Synodalen Weg vorwirft, eine Elitenveranstaltung zu sein"
  14. Kirche kann auch ohne Kirchensteuer und ohne Beamtentum funktionieren
  15. Ein Menschenbild und eine Erziehung, die einem vorkommt, als stamme sie aus einem Horrorfilm!

Der Synodal-Säkulare Weg in Deutschland

vor 2 Stunden in Kommentar, 4 Lesermeinungen

„Die Vordenker des deutschen Synodalen Weges bleiben auf ihrem dezidiert konzilswidrigen Irrweg und möchten etwa das Bischofsamt ganz anders denken – gewissermaßen in eine Synodale Räterepublik einbetten.“ Gastbeitrag von Thorsten Paprotny









Top-15

meist-gelesen

  1. Franziskus bei Pressekonferenz: Tod von Benedikt XVI. wurde instrumentalisiert
  2. Auf dem Weg zur Kirchenspaltung
  3. Gott schütze ÖSTERREICH - Gott schütze WIEN - Wird Glettler neuer Erzbischof von Wien?
  4. Sex statt Jesus - Öffnet das Bistum Limburg die Tore für Missbrauch?
  5. Faktenverleugnung und Vertuschungen zu homosexuellen Missbrauchsklerikern
  6. Das „ZdK“ und die Macht in der Kirche
  7. Ein Menschenbild und eine Erziehung, die einem vorkommt, als stamme sie aus einem Horrorfilm!
  8. "Viele, die in der Kirche sind, kennen weder die Bibel noch die Lehre der Kirche!"
  9. Erzbischof Chaput: „Tod von Ratzinger und Pell ist schwerer Verlust für die Kirche“
  10. Ein Löwe der Kirche!
  11. Wie sich der österreichische 'Familienbischof' Glettler erneut an die Gay-Bewegung anbiedert
  12. Cora Evans - Wird das Mormonenmädchen, dem Unsere Liebe Frau erschienen ist, seliggesprochen?
  13. Neue Untersuchungsberichte zu Missbrauchsskandal um Jean Vanier
  14. Der CDU-Integrationsexperte Ismail Tipi ist mit 64 Jahren gestorben
  15. Erzdiözese Wien spricht auch intern davon, dass Bischof Glettler nächster Erzbischof werden könnte

"Lasst uns weiterhin auf Gott und Seine heilige Vorsehung vertrauen"

vor 20 Stunden in Aktuelles, 2 Lesermeinungen

Erdbeben in der Türkei: Marienstatue übersteht Komplettzerstörung der Kathedrale von Antiochien völlig ohne Schäden - Jesuitenpater berichtet: "Unsere Kathedrale gibt es jetzt nicht mehr"



Erzdiözese Wien spricht auch intern davon, dass Bischof Glettler nächster Erzbischof werden könnte

vor 21 Stunden in Österreich, 6 Lesermeinungen

Interner Newsletter für Mitarbeiter der Erzdiözese Wien setzt sich mit den Medienmeldungen um die Schönborn-Nachfolge auseinander – Aber Wahrscheinlichkeit für Kardinalserhebung Glettlers ist möglicherweise nicht so hoch



Polnische Delegierte in Prag: „Ich erwarte, dass wir klar darlegen, was die Kirche lehrt“

vor 21 Stunden in Aktuelles, 21 Lesermeinungen

Sr. Mirona Turzyńska OSF, Delegierte bei Europa-Etappe der Weltsynode: Am Ende sollte klar werden: „Hier ist der Dekalog, hier ist die Sünde, hier ist die Bekehrung. Das ist es, was ich brauche und was ich im Arbeitsdokument… vermisst habe“.



Ouellet: „Sind wir nicht manchmal versucht, das Wort Gottes anders auszulegen als es wirklich sagt?“

vor 21 Stunden in Spirituelles, 5 Lesermeinungen

Kurienkardinal bei Europa-Etappe der Weltsynode: „Es sollte beachtet werden, dass der Mensch von Gott als Mann und Frau geschaffen wurde, für eine spirituelle und körperliche Liebesbeziehung zwischen Mann und Frau“



"Der Papst hat Recht, wenn er dem Synodalen Weg vorwirft, eine Elitenveranstaltung zu sein"

vor 21 Stunden in Chronik, 15 Lesermeinungen

Herder-Korrespondenz übt klare Kritik: "Mit der Repräsentativität, die der Synodale Weg für sich in Anspruch nimmt, ist es nicht weit her. Normale Gläubige haben keine Gelegenheit, auf den Verlauf der Diskussionen Einfluss zu nehmen"



"Katholik" Biden hat kein Problem mit dem Zerstückeln ungeborener Kinder bis unmittelbar zur Geburt

vor 21 Stunden in Prolife, 6 Lesermeinungen

In seiner gestrigen "State of the Union"-Rede hat Joe Biden US-Bundesstaaten attackiert, die Pro-Life-Gesetze erlassen haben



„Lassen Sie uns nicht der Versuchung erliegen, eine andere Kirche zu bauen“

vor 22 Stunden in Aktuelles, 1 Lesermeinung

Prof. Aleksander Bańka, polnischer Delegierter bei Europa-Etappe der Weltsynode/Prag: Angemessene Lösungen finden, „ohne damit die Kohärenz der Lehre zu beeinträchtigen“.



40. Apostolische Auslandsreise in die Demokratische Republik Kongo und in den Südsudan

vor 22 Stunden in Aktuelles, keine Lesermeinung

Franziskus: selig, die Frieden stiften; denn sie werden Kinder Gottes genannt werden. Ihr seid das Salz der Erde. Wenn das Salz seinen Geschmack verliert, womit kann man es wieder salzig machen? Von Armin Schwibach



US-Bundesstaat Minnesota beschließt radikales Abtreibungsgesetz

Abtreibungen auf Verlangen sind jetzt bis zur Geburt legal.



Erdbeben in der Türkei und in Syrien: Die Kirche erleidet Schäden und hilft den Betroffenen

Durch das Erdbeben in der Türkei und in Syrien kamen Tausende Menschen ums Leben, Zehntausende sind verletzt. Besonders in Syrien gibt es auch Opfer unter der christlichen Minderheit.



Papst Benedikts tiefer Blick in das Geheimnis der Liturgie

Leseprobe aus: Kaplan Thomas de Beyer, „Auf dein Herz geschrieben. Die Lehre der katholischen Kirche, Überblick - Fragen – Antworten“.



Warum Sie am 2. April 2023 am Abend in Krakau sein sollten!

Kommen Sie mit! kath.net-Leserreise auf den Spuren von Johannes Paul II. - 1. bis 5. April 23 -– Krakau-Tschenstochau-Reise mit Bischof Marian Eleganti - Busfahrt ab Linz-St.Pölten (Österreich) - ACHTUNG: Sehr große Nachfrage!



kath.net-Wallfahrt nach Medjugorje - Oktober 2023

26. bis 30. Oktober - Mit P. Walter Trautenberger und Pfr. Josef Gratzer - Busfahrt ab Linz/Graz (Österreich) - Anmeldung ab sofort möglich



"Viele, die in der Kirche sind, kennen weder die Bibel noch die Lehre der Kirche!"

Der Prager Erzbischof Graubner hat bei der Europa-Etappe der Weltsynode in seiner Eröffnungsgottesdienst die dortigen Teilnehmer ermahnt, dass diese nicht in weltlichen Kategorien denken sollen.



Kardinal Gerhard Müller – in gutem Glauben

‚Innerlich ist Kardinal Müller ein wirklich frei denkender Mensch, dem die Einheit der Kirche und die Gestalt des Papstes am Herzen liegen, dem er aufrichtig treu ist’. Von Armin Schwibach



Treiber*in, wohin?

Otti's Optik: Auch "Rechte" haben Rechte - Von Franz Norbert Otterbeck



Inklusivität? – „Alle sind willkommen, aber zu Christi Bedingungen, nicht zu ihren eigenen“

US-Bischof Barron äußert Sorgen zur bevorstehen Weltbischofssynode und den Begriffe Inklusivität und Willkommenskultur – Barron: Jesus lebte eine radikale Willkommenskultur, dies wurde aber „konsequent von seiner Aufforderung zur Bekehrung begleitet“



Erdbeben: Orthodoxe Patriarchen zeigen Solidarität mit den Opfern

Patriarch Bartholomaios dankt Helfern - Jurisdiktionsgebiet des griechisch-orthodoxen Patriarchats von Antiochia besonders betroffen



Der Klimawandel UND Fakten-"Verdreher"

Die Anzahl der Todesopfer ist bei Extremwetter ist in den letzten 100 Jahren um 90 Prozent zurückgegangen, das gefällt dem ARD-"Faktenfindet" nicht so ganz



Gericht: Unbezahlte Freistellung Ungeimpfter war rechtswidrig

Dresden: Arbeitgeber muss der Köchin eines Seniorenheimes über 18.000 Euro nachzahlen.



Russischer Patriarch Kyrill war in Genf für den KGB aktiv

Dies geht aus Polizei-Akte hervor, die jetzt freigegeben wurden.In Genf war seine Aufgabe, den vom KGB infiltrierten Rat zu beeinflussen und die Genfer Institution dazu zu bewegen, die USA und ihre Verbündeten anzuprangern



Nicaragua: Regimekritischer Priester wurde zu zehn Jahren Haft verurteilt

Das fragwürdige Urteil wurde in nichtöffentlicher Verhandlung gefällt, das Strafmaß ist höher als von der Staatsanwaltschaft gefordert – Das Urteil lässt viel Raum für Befürchtungen für die bevorstehende Verhandlung gegen Bischof Alvarez



Ukraine: Griechisch-katholische Kirche stellt auf neuen Kalender um

Großerzbischof Schewtschuk: Unbewegliche Feste werden künftig nach dem Gregorianischen Kalender gefeiert - In Orthodoxer Kirche der Ukraine dürfte gleicher Schritt bevorstehen



Das „ZdK“ und die Macht in der Kirche

Wer sein Knie nicht vor der Reformagenda beugt, wird an den öffentlichen Pranger gestellt. Vor der kommenden Versammlung wird also zu fragen sein: „Wo sind die Bekennerbischöfe unserer Tage?“ - Der Montagskick von Peter Winnemöller



Gott schütze ÖSTERREICH - Gott schütze WIEN - Wird Glettler neuer Erzbischof von Wien?

Glettler biedert sich gerne an die Gay-Szene an, war für die Covid-Impfpflicht und solidarisch mit einer Gruppe, die gegen Israel hetzt. 2021 hatte er die höchsten Kirchenaustrittszahlen Österreichs und 2024 könnte er Erzbischof von Wien werden



Lebensschützer demonstrieren gegen Verkauf von Abtreibungspillen in Apotheken

Schauplatz der jüngsten Demonstration war die Aktionärsversammlung der Apothekenkette Walgreens’ in Kalifornien.



Russland hat jetzt viele Merkmale einer Diktatur

Britischen Analyseunternehmens Economist Intelligence Unit: Russland nach dem Angriff so stark abgerutscht wie kein anderes Land weltweit. Weltweit leben ein Drittel der Menschen unter autoritärer Führung, die meisten davon in Russland und China



Franziskus bei Pressekonferenz: Tod von Benedikt XVI. wurde instrumentalisiert

Der Papst behauptete auch, er habe mit seinem emeritierten Vorgänger über alles reden und Meinungen austauschen können. "Er war immer an meiner Seite" - Aussage steht aber im Gegensatz zu Aussagen von Erzbischof Georg Gänswein



Chicago: Wird ehemalige Pfarrkirche eine „Räuberhöhle“ für pornographische Veranstaltungen?

Erzbischof Kardinal Cupich will die Kirche trotz Protesten verkaufen, eine interessierte Firma ist für obszöne Musikvideos bekannt, z.B. in einer ehemaligen Synagoge - Das Kirchenrecht gibt für Kirchenverkäufe aber klare Richtlinien vor



Nach Papstbesuch: Ruf nach Aus für Todesstrafe im Südsudan

Menschenrechtsanwalt geht auch nach Begnadigung von 71 Häftlingen von weiters 400 Insassen in Todeszellen aus



Erzbistum Köln revidiert Entscheidung, in Bergisch-Gladbach ein Modellprojekt zu starten

Widerspruch führte zu Erfolg: Angesichts zahlreicher kritischer Rückmeldungen hatte Kardinal Woelki Weihbischof Ansgar Puff gebeten, mit den Gremien in den fünf Seelsorgebereichen Gespräche zu führen und ihm über die Rückmeldungen zu berichten.



Floridas Gouverneur DeSantis: Lebensschützer werden ‚wie Schwerverbrecher’ behandelt

Der Gouverneur von Florida kritisierte das Ungleichgewicht der Bundesbehörden im Vorgehen gegen Lebensschützer und Abtreibungsbefürworter.



Auf dem Weg zur Kirchenspaltung

„Bischof Bätzing hat bisher immer versucht, Papst Franziskus für seinen Karren einzuspannen. Nun geht er Konfrontation zu ihm. Die angebliche Loyalität mit dem Haupt der Universalkirche war nicht echt.“ Gastbeitrag von Prof. Hubert Gindert



Friedensnobelpreis für Kardinal Zen? - „Nobelkomitee sollte Peking die Stirn bieten“

Stephanus-Stiftung für verfolgte Christen unterstützt Nominierung Kardinal Zens für den Friedensnobelpreis



Abschluss-Messe beim "John Garang"-Mausoleum

Franziskus bei Freiluft-Abschlussmesse vor zehntausenden Gläubigen: Waffen des Hasses und der Rache niederlegen, Antipathien zwischen Stämmen und Ethnien überwinden



Radikale Lebenswende zweier Menschen: Die Eheleute und Künstler Helmut und Helga Dieken

„Sie gingen gemeinsam vom Scheinwerferlicht ins wahre Licht und beiden wurde bewusst, dass ein jegliches Leben nur eine Leihgabe des Schöpfers ist“ - Bekehrungen: Zeugen von Gottes Barmherzigkeit. Gastbeitrag von Sylvia Sobel



Der CDU-Integrationsexperte Ismail Tipi ist mit 64 Jahren gestorben

Der meinungsstarke moderate Muslim warnte vor dem Salafismus und lebte in persönlicher Gefährdung durch extremistische Kräfte - Die kath.net-Redaktion trauert um den hessischen Landtagsabgeordneten



Ökumenisches Gebet im "John Garang"-Mausoleum

Franziskus: Beten, das kommt an erster Stelle. Das große Engagement der christlichen Gemeinschaften zur Förderung des Menschen, der Solidarität und des Friedens wäre ohne das Gebet vergeblich. Zwei Schlüsselbegriffe für die Fortsetzung des Weges



Begegnung mit Binnenflüchtlingen in der “Freedom Hall”

Franziskus: nun schaue ich wieder auf euch, auf eure müden, aber strahlenden Augen, die die Hoffnung nicht verloren haben, auf eure Lippen, die die Kraft zum Beten und Singen nicht verloren haben



Erzbischof Chaput: „Tod von Ratzinger und Pell ist schwerer Verlust für die Kirche“

Der frühere Oberhirte von Philadelphia und Denver warnt vor Manipulationen im Ablauf der kommenden Synode und ruft Papst Franziskus dazu auf, sich in seiner Amtsführung korrigieren zu lassen.



© 2023 kath.net | Impressum | Datenschutz