Login




oder neu registrieren?


Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:







Top-15

meist-diskutiert

  1. ‚Gratismut’ – Ausgrenzung von AfD-Mitgliedern sollte in der Kirche keinen Platz haben
  2. ‚Polithetze gegen die einzige Opposition’ – AfD kritisiert Grundsatzpaper der deutschen Bischöfe
  3. Bätzing behauptet: „Römische Weltsynode und Synodaler Weg in Deutschland gehen in dieselbe Richtung“
  4. Bestätigt Fiducia Supplicans Häresie?
  5. Ein unterkomplexes Schreiben blamiert die Bischöfe
  6. DBK-Vorsitzender Bätzing meint: Der Lebensschutz „ist ein Proprium der Kirche“
  7. Gericht verbietet Falschbehauptung! - Müssen deutsche Bischöfe AfD-Papier zurückziehen?
  8. FDP-Taktiktipp für Bätzing/DBK: Mit Rom reden aber gleichzeitig Synodalen Rat weiter vorantreiben
  9. Werden Sie Schutzengerl für kath.net für mindestens 2024 und 2025!
  10. Ablehnung der AfD? - „Eine wenig überzeugende Einstimmigkeit der Deutschen Bischofskonferenz“
  11. "Auf dem Berg Golgota ist es nicht unsere Aufgabe, einen Stuhlkreis zu machen“
  12. P. Karl Wallner: "Bei der Weltsynode spielen deutsche Bischöfe keine Rolle mehr"
  13. Essener Weihbischof Schepers zum Queer-Beauftragten ernannt
  14. Wer ist (mit-)verantwortlich für die Krise der katholischen Kirche in Deutschland?
  15. Evanglische Kirche im Rheinland schafft Sonntagsgottesdienst ab

Starker Anstieg der Angriffe auf christliche Kirchen in den USA

vor 5 Stunden in Chronik, 2 Lesermeinungen

Die Gründe für die Angriffe auf die Kirchen bleiben meist laut dem Bericht des FRC meist unbekannt. Sie finden aber in einer Zeit statt, in welcher die amerikanische Kultur dem Christentum zunehmend feindlich gegenübersteht.



„Ein Zeuge der Wahrheit, der Freude und des Lebens“

vor 2 Tagen in Chronik, 4 Lesermeinungen

Zum Tode des emeritierten Kölner Weihbischofs Klaus Dick - „Dass sein Freund Joseph Ratzinger auf die Cathedra Petri gerufen wurde, zählte für Klaus Dick zu den größten Geschenken in seinem Leben.“ Ein Nachruf seines engen Vertrauten Martin Lohmann









Top-15

meist-gelesen

  1. Werden Sie Schutzengerl für kath.net für mindestens 2024 und 2025!
  2. KOMMEN SIE MIT! EINMALIGE REISE - 13. Oktober 2024 in Fatima + Andalusien!
  3. ‚Gratismut’ – Ausgrenzung von AfD-Mitgliedern sollte in der Kirche keinen Platz haben
  4. Ein unterkomplexes Schreiben blamiert die Bischöfe
  5. Bätzing behauptet: „Römische Weltsynode und Synodaler Weg in Deutschland gehen in dieselbe Richtung“
  6. Bestätigt Fiducia Supplicans Häresie?
  7. P. Karl Wallner: "Bei der Weltsynode spielen deutsche Bischöfe keine Rolle mehr"
  8. Gericht verbietet Falschbehauptung! - Müssen deutsche Bischöfe AfD-Papier zurückziehen?
  9. "Auf dem Berg Golgota ist es nicht unsere Aufgabe, einen Stuhlkreis zu machen“
  10. Den Lügen des Teufels entgegentreten
  11. 'Oh diese faulen Denker - Sie wissen nichts von einer Welt des Geistes...!'
  12. Frühere Ordensfrau erhebt Missbrauchsvorwürfe gegen Priester Rupnik
  13. ‚Polithetze gegen die einzige Opposition’ – AfD kritisiert Grundsatzpaper der deutschen Bischöfe
  14. Essener Weihbischof Schepers zum Queer-Beauftragten ernannt
  15. Die nächste Klima-Sau wird durchs Dorf gejagt - Jetzt drohen doch wieder "Kalte Winter"

'Kein wahrer Christ könnte jemals das tun, was Putin jetzt mit Alexejs Leiche macht'

vor 3 Tagen in Chronik, 3 Lesermeinungen

Mutter vom russischen Regime-Gegner Alexej Nawalny bekam nach 8 Tagen Verzögerung den Leichnam ihres Sohnes ausgehändigt - Witwe Julia Nawalnaja betont, dass ihr Mann ein gläubiger Christ war. Selbst im Gefängnis hab er die Fastenzeit eingehalten.



Regime in Nicaragua verbietet Kreuzwege und Pfadfinder

vor 4 Tagen in Chronik, keine Lesermeinung

Vor 107 Jahren gegründete nationale Kinder- und Jugendorganisation angeblich wegen säumiger Finanzberichte aufgelöst, ebenso wie bisher bereits 3.230 NGOs in Nicaragua.



Vatikan: Untersuchungen zu Rupnik gehen weiter

vor 5 Tagen in Chronik, 1 Lesermeinung

Glaubensdikasterium nach Pressekonferenz mutmaßlicher Opfer des Mosaikkünstlers und Priesters: Weitere eingeholte Informationen derzeit in Prüfung.



‚Sakrileg’ – Begräbnisfeier für ‚Trans-Aktivistin’ in St. Patrick’s Kathedrale

22. Februar 2024 in Chronik, 8 Lesermeinungen

Viele Katholiken fragen sich, wie es möglich war, dass eine Trauerfeier für die ‚Trans-Aktivistin’ und bekennende ‚Atheistin’ ‚Cecilia’ Gentili in der Kathedrale stattfinden konnte.



Britisches Parlament lehnt Verbot von Konversionstherapien ab

21. Februar 2024 in Chronik, 5 Lesermeinungen

Ein Verbot von Konversionstherapien sei ein Angriff auf Grundfreiheiten und deshalb nicht notwendig, betont Andrea Williams von der Organisation Christian Concern.



Lula vergleicht Israels Verteidigung gegen den Hamas-Terror mit Holocaust

20. Februar 2024 in Chronik, 2 Lesermeinungen

Der von etlichen westlichen Regierungen hofierte brasilianische Präsident Lula da Silva hat am Wochenende den Kampf von Israel gegen den Hamas-Terror im Gaza-Streifen mit dem Holocaust verglichen


Die Kinderklinik des Papstes, das „Bambino Gesu“

Seit 155 Jahren verbinden sich hier Nächstenliebe und Forschung. Gastbeitrag von Elmar Lübbers-Paal


US-Abgeordneter: WHO-Pandemievertrag ist größte Bedrohung der Freiheit

Im Fall einer globalen Pandemie oder Gesundheitskrise würde die WHO unter dem geplanten Pandemievertrag viele nationalstaatliche Kompetenzen an sich ziehen.


Der Held von Montecassino

15. Februar 1944 - Wie vor 80 Jahren Wehrmachtsoffizier Julius Schlegel einmalige Kulturgüter des Abendlands rettete. Gastbeitrag von Elmar Lübbers-Paal


Ex-Energieminister der USA: Grüne verbreiten ‚Falschinformationen’ über Atomkraft

Die deutsche Regierung solle ihre Energiepolitik dringend überdenken, wenn sie Klimaziele erreichen und dabei Arbeitsplätze erhalten wolle, sagt Steven Chu.


Vatikan gedenkt der koptischen Märtyrer von Libyen

Ökumenisches Gebet am 15. Februar im Petersdom - Die 20 ägyptischen Gastarbeiter und ein Mann aus Ghana waren 2015 von IS ermordet worden - Die koptischen Märtyrer wurden auch ins Römische Martyrologium aufgenommen


Wie sich Geschichte wiederholt - Hitler-Lügen UND Putin-Lügen

In einem "Interview" behauptete der russische Diktator Vladimir Putin, dass Hitler 1939 keine andere Wahl hatte, als Polen anzugreifen. Mit einer ähnlichen Lüge wollte Putin auch den Angriff auf die Ukraine rechtfertigen


Türkei: Antike Kirche in Istanbul wird Moschee

Kirche "St. Salvator in Chora" soll am 23. Februar seine Tore für das islamische Freitagsgebet öffnen - Fresken werden mit eigens angefertigten roten Teppichen bedeckt.


Papst Franziskus leitet Bußgottesdienst am Aschermittwoch

Messe in frühchristlicher Kirche auf Aventin-Hügel - Aschekreuz Zeichen der Umkehr und Vergänglichkeit.


Papst Franziskus: Kirche hat nicht genug auf Frauen gehört

Papst: Katholische Kirche ist Gemeinschaft von Männern und Frauen - "Es ist notwendig, einander zuzuhören, um die Kirche weniger männlich zu machen".


Papst lobt Gottesdienstreform nach Zweitem Vatikanischen Konzil

Vor rund 60 Jahren - am 4. Dezember 1963 - wurde die Konstitution "Sacrosanctum concilium" veröffentlicht


Franziskus: 'Das ist Heuchelei'

Der Papst verteidigt in einem weiteren Interview das umstrittene Schreiben "Fiducia supplicans"


US-Politik-Experte: Auch ein Trump wird die Ukraine nicht im Stich lassen

"Realclearpolitics", einer der wichtigsten Politik-Website der USA, zu "Trump und Ukraine": "Der frühere Präsident Trump scheint kein Mann zu sein, der bereit ist, die Ukraine im Stich zu lassen, wie manche befürchten"


"Sie haben Blut an Ihren Händen!"

"Kinderpornos und Mobbing" - Facebook-CEO Zuckerberg musste sich diese Woche bei Eltern von durch Soziale Medien geschädigten Kindern im US-Senat entschuldigen. Beide Parteien kündigen strengere Maßnahmen gegen Soziale Netzwerke an.


Kabarettist über United Airlines: ‚Diversität? Nicht die besten Piloten, die Sie finden konnten?’

Der US-Kabarettist Rob Schneider wirft dem Geschäftsführer der Fluglinie vor, die Sicherheit des Flugbetriebes aufs Spiel zu setzen, weil er bei der Einstellung von Piloten zu sehr auf deren Diversität und nicht auf die Qualität achte.


USA: Es geht um die Südgrenze - Jeden Monat mindestens 200.000 Migranten

In Texas spitzt sich das Drama um den Schutz der US-Südgrenze zu. Texas wehrt sich gegen das Nichtstun der Biden-Regierung und bekommt jetzt Unterstützung von 25 US-Bundesstaaten


Verharmlosung des Holocausts aus der Komfortzone heraus

„Demos gegen Rechts“: 'Nius'-Plattform - Linke Demonstranten meinen, sie leisten Widerstand, während Regierung, Medien & Mainstream ihnen den Rücken stärken.



© 2024 kath.net | Impressum | Datenschutz