Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:









Top-15

meist-diskutiert

  1. Papst Franziskus für Zivilunion für gleichgeschlechtliche Paare
  2. Ein künstlich zusammengeschnittenes Interview und Schweigen im Vatikan
  3. „Wortlaut der Interviewäußerung ist mir nicht bekannt, aber die Wirkung ist fatal“
  4. Umstrittene Papstaussagen - Gebetsaktion am Petersplatz
  5. EKD-Vorsitzender Bedford-Strohm träumt von „gemeinsamer Feier des Abendmahls“
  6. Kardinal Burke: Franziskus’ Aussagen im Dokumentarfilm ‚Francesco’ nicht lehramtlich
  7. US-Bischof: Die Kirche kann ‚objektiv unmoralische Beziehungen’ nicht akzeptieren
  8. "Die Katholiken sind nicht heimatlos geworden!"
  9. Bischof Eleganti: "Päpstliche Interviews sind inflationär geworden"
  10. Die beiden wichtigsten Gebote
  11. Zusätzliche Verwirrung in einer ohnehin bereits vergifteten Zeit
  12. Covid-19-Pandemie hat ‚neue Ekklesiologie, neue Theologie’ gebracht
  13. „Welt“: „Konservative fühlen sich von diesem Papst nicht mehr repräsentiert“
  14. Schweden: Schüler muss Kreuz für Klassenfoto abnehmen
  15. „Sind es nicht wir Katholiken, die sich für den bedingungslosen Schutz des Lebens einsetzen?“

US-Ordensfrauen bei Trump-Wahlkampf in Ohio

vor 6 Stunden in Chronik, 5 Lesermeinungen

US-Präsident in Interview: Meine Eltern haben mir die Wichtigekeit von Glauben und Gebet beigebracht.



Schweden: Schüler muss Kreuz für Klassenfoto abnehmen

vor 2 Tagen in Chronik, 16 Lesermeinungen

Seine muslimischen Klassenkolleginnen durften ihre Schleier für die Aufnahmen tragen.


@kathtube


MISSIO-BAND - Jesus Christ- , You are my life


Christus idem heri hodie et semper - MISSIO-Band - Wien - 18. Okt. 2020 - Stephansdom


Wir wissen, dass der Heilige Vater die Homo-Ehe immer eindeutig abgelehnt hat!








Top-15

meist-gelesen

  1. Papst Franziskus für Zivilunion für gleichgeschlechtliche Paare
  2. „Wortlaut der Interviewäußerung ist mir nicht bekannt, aber die Wirkung ist fatal“
  3. Ein künstlich zusammengeschnittenes Interview und Schweigen im Vatikan
  4. Umstrittene Papstaussagen - Gebetsaktion am Petersplatz
  5. Schweden: Schüler muss Kreuz für Klassenfoto abnehmen
  6. Zusätzliche Verwirrung in einer ohnehin bereits vergifteten Zeit
  7. „Welt“: „Konservative fühlen sich von diesem Papst nicht mehr repräsentiert“
  8. Kardinal Burke: Franziskus’ Aussagen im Dokumentarfilm ‚Francesco’ nicht lehramtlich
  9. Die Ehe ist heilig, während homosexuelle Beziehungen gegen das natürliche Sittengesetz verstoßen
  10. Die Hybris des Jesuitenpaters James Martin
  11. "Kirche, du sollst nicht lügen!"
  12. EKD-Vorsitzender Bedford-Strohm träumt von „gemeinsamer Feier des Abendmahls“
  13. "Die Katholiken sind nicht heimatlos geworden!"
  14. Die beiden wichtigsten Gebote
  15. Papst sprach mit seinem Botschafter in Deutschland

700.000 Euro - Überweisung aus dem Vatikan - Jetzt ermittelt Australien

vor 4 Tagen in Chronik, 6 Lesermeinungen

Australische Strafverfolgungs- und Antikorruptionsbehörden untersuchen einen Überweisung aus dem Vatikan in der Höhe von 700.000 Euro - Zusammenhang mit dem Prozess gegen Kardinal Pell?



US-Wahl 2020: Entscheidung zwischen zwei Visionen für Amerika

vor 4 Tagen in Chronik, 1 Lesermeinung

Michael Warsaw, der Geschäftsführer von EWTN und Herausgeber des National Catholic Register, sieht in der Wahl im November eine Richtungsentscheidung.



Der sel. Pater Jerzy Popiełuszko ist eine Ikone des friedlichen Kampfes für Menschenrechte in Europa

vor 6 Tagen in Chronik, 5 Lesermeinungen

P. Marcin Brzeziński sagt gegenüber kath.net: "Als einer der wenigen unterstützte er eindeutig die Arbeiter, die gegen die Ausbeutung der kommunistischen Regierung rebellierten; und verteidigte und forderte die Würde des Menschen und der Arbeiter."



Krasser Autoritätsverlust von Irlands Kirche

vor 6 Tagen in Chronik, 6 Lesermeinungen

Das Szepter, einst in der Hand der Bischöfe, hat die Seiten gewechselt



‚Gehorsamstraining’: Kommentator verurteilt Maskenverordnungen

19. Oktober 2020 in Chronik, 85 Lesermeinungen

Das Tragen von Gesichtsmasken im Freien habe nichts mit der Gesundheit der Bevölkerung zu tun. Mit Regeln wie diese würde getestet, wie weit die Behörden gehen könnten, kritisiert der konservative Kommentator Tucker Carlson.



Paris: 18-jähriger Tschetschene enthauptet Lehrer - 'Allahu akbar'

17. Oktober 2020 in Chronik, 19 Lesermeinungen

Schock in Frankreich. Ein Geschichtslehrer wurde von einem 18-jährigen Tschetschenen auf offener Straße geköpft. Zuvor zeigte der Lehrer Mohammed Karikaturen in der Klasse


Brasiliens Präsident ruft zum weltweiten Kampf gegen Christophobie auf

In einer Rede vor den Vereinten Nationen in New York rief Bolsonaro die Staaten zum gemeinsamen Einsatz für Religionsfreiheit und gegen Christenverfolgung auf.


Als Kamala Harris nicht die ganze Wahrheit sagen durfte

Der Glaube eines Kandidaten dürfe bei der Beurteilung eines Kandidaten keine Rolle spielen. Es könnte sich daraus aber Vorurteile ergeben, welche die Person disqualifizieren, sagte Harris vor Beginn der Anhörung von Amy Coney Barrett im Senat.


Religiosität beeinflusst Finanzberichterstattung

Die Religiosität am Standort eines Unternehmens in Deutschland hat einen direkten Einfluss auf den Einsatz von Steuervermeidungspraktiken sowie die Bilanzpolitik der Führungskräfte


Donald Trump: "Jesus Christus ist der berühmteste Mensch der Geschichte"

Bei einer Wahlveranstaltung in North Carolina erzählte der Präsident von einem Gespräch mit einem Journalisten.


Niederlande: Sterbehilfe soll auch für todkranke Kinder unter zwölf Jahre erlaubt werden

Die Eltern müssen dem zustimmen. Ärzte sollen von der Strafverfolgung ausgenommen werden


Politiker warnt vor weiteren Covid-Isolationscamps in Kanada

Derzeit gibt es 11 Einrichtungen zur Isolation beziehungsweise Quarantäne. Sie werden für internationale Reisende verwendet, die keinen geeigneten Platz zur Isolation haben. Die Regierung will die Kapazitäten ausbauen.


Christenverfolgung in Finnland - Religionsfreiheit unter Dauerbeschuss

Ehemalige Spitzenpolitikerin sieht sich wegen ihrer bibeltreuen Aussagen zur Homosexualität nun mit mehreren Strafverfahren konfrontiert.


Die Dämonen sind los - Wilde Sexorgie in US-Kirche!

Priester und US-Pornostar - Der weibliche Pornostar hatte vorher in sozialen Medien angekündigt, dass sie ein weiteres Haus Gottes beschmutzen möchte - Bischof: Dämonischer Akt - Altar wurde inzwischen entfernt und verbrannt


Franziskus würdigt italienischen Dichter Dante zum 700. Todestag

Dante-Festjahr 2020/21 soll Anlass sein, Werke des Autors wieder zur Hand zu nehmen= Vatikanstadt


Wirtschaftsprofessorin: ‚Lockdowns’ gegen Klimakrise möglich

Corona-Pandemie, Klimakrise und Wirtschaftskrise hängen nach Ansicht von Mariana Mazzucato eng miteinander zusammen. Es bedarf einer ‚grünen Transformation’, sonst drohen ‚Lockdowns’.


Demokraten unsicher bei Strategie gegen Amy Coney Barrett

Soll der katholische Glaube der von Präsident Trump für den Obersten Gerichtshof nominierten Juristin wie schon 2017 zum Thema gemacht werden? Damals gab es viel negative Kritik.


Jane Fonda: Covid-19 ist ‚Gottes Geschenk für die Linken’

Die Pandemie sei gut für die politische Linke in den USA, weil sie Donald Trump entlarvt habe, behauptete die US-Schauspielerin.


Wenn der Vatikan mit einer 'tickenden Zeitbombe' spekuliert

Der Vatikan hat sich laut der "Financial Times" sich an sehr spekulativen Derivatengeschäften beteiligt. Besonders brisant: Papst Franziskus hatte dies 2018 scharf verurteilt


Möchte der Virologe Drosten eine Einschränkung der Grundrechte für immer?

Was ist, wenn die Covid19-Impfung nicht kommt? Christian Drosten in der "Zeit": Kommt keine Impfung, müssen laut Drosten elementarste Rechte auf Dauer ausgesetzt werden


CoV: Papst mahnt Forscher zur Einhaltung ethischer Prinzipien

Mitglieder der Päpstlichen Akademie der Wissenschaften beraten seit Mittwoch bei ihrer Jahreskonferenz unter anderem über die Corona-Pandemie


Das liberale Schweden will keine Migranten mehr aufnehmen

Die Sozialdemokraten müssen eingestehen, dass die Integration gescheitert ist. 2020 sind bei Schießereien 27 Menschen ums Leben gekommen. 2017 waren 58 Prozent der verdächtigen Straftäter Migranten - Vize-Polizeichef spricht von 'Systembedrohung'



© 2020 kath.net | Impressum | Datenschutz