Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:







Top-15

meist-diskutiert

  1. Vatikan will neue Art des Papstamts vorschlagen
  2. 'BSW und AfD: Putins Hufeisen des Grauens'
  3. Ein Ordinariat für den Alten Ritus?
  4. Good News aus Europa – Die Jugend wählt nicht mehr grün
  5. „Islamismuskritik ist nicht per se islamfeindlich“
  6. Erzbistum Köln wehrt sich gegen DDR-Vergleich von ‚Maria 2.0’
  7. Papst kündigt neues Schreiben zu Herz-Jesu-Verehrung an
  8. Biologischer Mann fühlt sich als Frau, will ins Frauen-Fitnessstudio
  9. Abschaffung des § 218? Ein Angriff auf Lebensrecht und Menschenwürde
  10. 'Falscher Eindruck einer Einmütigkeit'
  11. Aramäischer Christ aus dem Irak versuchte den islamistischen Terroristen in Mannheim zu stoppen
  12. Peterson kritisiert ,Festival des Stolzes‘
  13. Der Grundton der Heiligen Schrift
  14. "Und leise flüstert er dir ganz persönlich zu: Was bin ich dir wert?"
  15. Jesus kennenzulernen und den Willen Gottes zu tun, ist das Wichtigste im Leben

Kanada: Brandstifter zerstörten erneut eine Kirche

vor 3 Tagen in Chronik, 2 Lesermeinungen

In den vergangenen Jahren wurde fast 100 Kirchen in Kanada durch Brandstifter zerstört. Mitverantwortlich dafür ist der kanadische Premierminister und Medien. Diesmal traf es eine historische anglikanische Kirche in Toronto - VIDEO



Kanada: Schulen verklagen TikTok & Co. wegen Suchtgefahr

vor 6 Tagen in Chronik, keine Lesermeinung

Soziale Medien wirken sich negativ aufs Lernen aus und führen zu Verhaltensauffälligkeiten, beklagen Schulvertreter und Lehrer.


@kathtube







Top-15

meist-gelesen

  1. Vatikan will neue Art des Papstamts vorschlagen
  2. ,Schon am Tag von Carlos Beerdigung begannen wir Wunder zu sehen...‘
  3. Aramäischer Christ aus dem Irak versuchte den islamistischen Terroristen in Mannheim zu stoppen
  4. Papst kündigt neues Schreiben zu Herz-Jesu-Verehrung an
  5. 'BSW und AfD: Putins Hufeisen des Grauens'
  6. 'Falscher Eindruck einer Einmütigkeit'
  7. Ein Ordinariat für den Alten Ritus?
  8. Good News aus Europa – Die Jugend wählt nicht mehr grün
  9. Biologischer Mann fühlt sich als Frau, will ins Frauen-Fitnessstudio
  10. Keine Antwort ist auch eine Antwort
  11. Wieder Aufregung um Papstzitat über Homosexuelle
  12. Wenn Gott vollkommen gut ist, warum gibt es so viel Böses?
  13. Peterson kritisiert ,Festival des Stolzes‘
  14. „Gehen Sie nur für ein paar Minuten!“
  15. Erzbistum Köln wehrt sich gegen DDR-Vergleich von ‚Maria 2.0’

Trump will aus WHO Pandemievertrag aussteigen

vor 6 Tagen in Chronik, 2 Lesermeinungen

WHO-Generaldirektor Tedros Ghebreyesus geht trotz des Scheiterns der Verhandlungen davon aus, dass es einen internationalen Pandemievertrag geben wird.



'Russische Meinungsfreiheit' - 5,5 Jahre Haft für Bloggerin

vor 6 Tagen in Chronik, 2 Lesermeinungen

Russische Bloggerin zu 5,5 Jahren Haft verurteilt, weil sie Zeugenaussagen über das Massaker von Butscha in der Ukraine durch die Russen veröffentlicht hat



KI-Programm ChatGPT ist politisch links-grün

3. Juni 2024 in Chronik, 1 Lesermeinung

Beim Wahlentscheidungshelfer ‚WahlSwiper’ kommt ChatGPT bei der Wahl zum EU-Parlament für Österreich auf große Übereinstimmung mit den Positionen der Grünen, der NEOS und der SPÖ. Der Test bestätigt frühere, ähnlich gelagerte Untersuchungen.



‚Knights of Columbus’ klagen erfolgreich gegen Verbot einer Messe auf einem nationalen Friedhof

31. Mai 2024 in Chronik, keine Lesermeinung

Seit 60 Jahren haben die ‚Knights of Columbus’ für im Dienst ums Leben gekommenen Angehörigen der Streitkräfte eine Gedenkmesse gefeiert. Letztes Jahr wurde ihnen das erstmals verboten. Dieses Jahr haben sie sich zur Klage entschieden.



US-Wähler sollen bei Wahlentscheidung Bestellung der Bundesrichter bedenken

29. Mai 2024 in Chronik, keine Lesermeinung

Der Präsident schlägt die Richter der Bundesgerichte vor, die ihr Amt oft über Jahrzehnte ausüben und deren Entscheidungen weitreichende Konsequenzen haben können. Der Senat bestätigt sie.



Europäische Bischöfe kritisieren Türkei: „Weiterer schwerer Schlag für den interreligiösen Dialog“

29. Mai 2024 in Chronik, keine Lesermeinung

COMECE bedauert Umwandlung der Erlöserkirche in Chora in eine Moschee - Vier Jahre nach der Umwandlung der Hagia-Sophia-Basilika in eine Moschee geht die symbolträchtige Erlöserkirche in Chora in Istanbul denselben Weg.


"Zehn Prozent sollten Sie spenden. Denn wenn Sie etwas geben, kommt noch mehr zu Ihnen zurück"

Die bekannte Börsen-Expertin und Bestseller-Autorin Carmen Mayer empfiehlt in ihrem neuen Buch "Mami goes Millionär", dass man zehn Prozent spenden sollte - ein biblisches Prinzip


Anstieg des Antisemitismus – Milliardär Schwarzman wechselt die Meinung und unterstützt Donald Trump

Neben der Wirtschafts-, Immigrations- und Außenpolitik war für den Unternehmer der ‚dramatische Anstieg des Antisemitismus’ ein Grund, sich für Trump zu engagieren.


Russischer Publizist: "Russen für Generationen verdammt, als Idioten zu leben und zu sterben"

Alexander Newsorow, ein bekannter russischer Publizist und ehemaliger Abgeordneter der Duma, geht hart mit seinen Landsleuten ins Gericht


Tiroler Märtyrer Engelbert Kolland auf dem Weg zur Heiligsprechung

Der Zillertaler Selige und Franziskanerpater soll nun in der ganzen Weltkirche zur Verehrung empfohlen werden. Von Dekan Ignaz Steinwender


"Die Welt tut genau das, was die Hamas-Terroristen wollen"

Paul Ronzheimer in einem BILD-Kommentar: Der Plan der Terroristen der vielleicht "beste" Plan seit dem 11. September 2011. Der Hass auf die Juden werde immer schlimmer. Über die Gräueltaten der Hamas werde nur mehr am Rande gesprochen


Raymond Arroyo: Gästehaus Santa Marta viel komfortabler als der ‚zugige’ päpstliche Palast

Er würde wie Papst Franziskus lieber in Santa Marta wohnen, wo die Heizung funktioniere, als im päpstlichen Palast aus dem 16. Jahrhundert, kommentiert Arroyo.


Französische Jungpolitikerin Maréchal bei Pfingstwallfahrt Paris – Chartres

Die bekennende Katholikin Maréchal hat erst vor kurzem die Entfernung des Kreuzes des Invalidendoms auf dem offiziellen Plakat der Olympischen Sommerspiele in Paris kritisiert.


Israelischer UNO-Botschafter: "Was kommt als nächstes? Eine Schweigeminute an Hitlers Todestag?"

Auf Antrag von Russland, China und Algerien wurde der "Schlächter vom Iran", der Tausende Oppositionelle aufhängen ließ, bei der UNO mit einer Schweigeminute geehrt.


Europa ist ‚ein müder, unterwürfiger und sogar ein wenig verwöhnter Kontinent’

Italiens Ministerpräsidentin Giorgia Meloni wirft der europäischen Politik der letzten Jahre vor, ‚falsche Prioritäten und Strategien’ verfolgt zu haben. Eine ‚andere und bessere EU’ sei aber möglich, betont sie.


Seliger Władysław Bukowiński – Aufopferungsvolles Priesterleben im Dienst für Gott und seine Kirche

„Die Verfolgung der Kirche war damals gnadenlos. Schon das Tragen eines Kreuzabzeichens wurde bestraft und der Glauben konnte nur im Geheimen und unter großen Vorsichtsmaßnahmen gelebt werden.“ Gastbeitrag von Klaus Bosch


Florida verbietet ‚woke Indoktrination’ bei der Ausbildung von Lehrern

Lehrer sollten ohne ideologische Schlagseite ausgebildet werden, sagt Gouverneur Ron DeSantis.


Erzbischof von Islamabad: "Wir brauchen mehr Schulen"

"Wir müssen mehr Schulen bauen, denn alle Städte Pakistans wachsen, und die Kirche muss weiterhin einen Beitrag zur Bildung der pakistanischen Bevölkerung leisten".


Bischöfe: Kritik an Moschee-Umwandlung der Istanbuler Chora-Kirche

Ständiger Synod der Orthodoxen Kirche Griechenlands tief besorgt über Entscheidung der türkischen Regierung.


Papst Franziskus in Verona: Der Friede war das dominante Thema

Bunte Friedensfahnen und gelb-weiße Vatikan-Flaggen wehen am Samstag nebeneinander in Verona - Papst Franziskus hat die norditalienische Stadt mit einem klaren Ziel besucht: Frieden - Von Severina Bartonitschek (Kathpress).


Armenien: Katholikos kritisiert "barbarische Akte" Aserbaidschans

Armenisches Kirchenoberhaupt Karekin II. im "Kathpress"-Interview über Zerstörung der armenischen christlichen Kulturgüter in Berg-Karabach und die Friedensverhandlungen zwischen Armenien und Aserbaidschan.


"Dieser Vergleich macht mich wütend"

Am Wochenende tobte im Umfeld des Eurovision-Song-Contest ein antisemitischer Mob gegen die israelische Teilnehmerin. Die wurde schließlich beim Publikums-Voting 2. hinter Kroatien. Paul Ronzheimer von BILD hat genug vom Vergleich Russland mit Israel



© 2024 kath.net | Impressum | Datenschutz