Login




oder neu registrieren?


Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:







Top-15

meist-diskutiert

  1. ‚Gratismut’ – Ausgrenzung von AfD-Mitgliedern sollte in der Kirche keinen Platz haben
  2. Bätzing behauptet: „Römische Weltsynode und Synodaler Weg in Deutschland gehen in dieselbe Richtung“
  3. ‚Polithetze gegen die einzige Opposition’ – AfD kritisiert Grundsatzpaper der deutschen Bischöfe
  4. Bestätigt Fiducia Supplicans Häresie?
  5. Angst vor Rechtsruck? Das ist Thema für Eliten und Besserverdiener über 5.000 € Monatseinkommen
  6. Ein unterkomplexes Schreiben blamiert die Bischöfe
  7. Gericht verbietet Falschbehauptung! - Müssen deutsche Bischöfe AfD-Papier zurückziehen?
  8. DBK-Vorsitzender Bätzing meint: Der Lebensschutz „ist ein Proprium der Kirche“
  9. FDP-Taktiktipp für Bätzing/DBK: Mit Rom reden aber gleichzeitig Synodalen Rat weiter vorantreiben
  10. Werden Sie Schutzengerl für kath.net für mindestens 2024 und 2025!
  11. Ablehnung der AfD? - „Eine wenig überzeugende Einstimmigkeit der Deutschen Bischofskonferenz“
  12. Essener Weihbischof Schepers zum Queer-Beauftragten ernannt
  13. "Auf dem Berg Golgota ist es nicht unsere Aufgabe, einen Stuhlkreis zu machen“
  14. Wer ist (mit-)verantwortlich für die Krise der katholischen Kirche in Deutschland?
  15. Abtreibungsärztin Hänel: Es gibt zu wenige abtreibungswillige Ärzte

"Auf dem Berg Golgota ist es nicht unsere Aufgabe, einen Stuhlkreis zu machen“

vor 22 Stunden in Spirituelles, 10 Lesermeinungen

Zisterzienserpater Isaak Maria Käfferlein aus Neuzelle: „Meine Hoffnung ist, eine Kirche zu sehen und uns alle zu sehen, die wir unser ganzes Herz an Gott verloren haben und deshalb unser ganzes Programm darauf ausrichten, Gott erfahrbar zu machen.“



Mexico: Priester legt Gläubigen Dornenkrone auf den Kopf

vor 4 Tagen in Spirituelles, 1 Lesermeinung

Ein Jahrhunderte altes Ritual gibt es in Mexicaltzingo, wo der „Senor de la Penitencia“ verehrt wird.


@kathtube








Top-15

meist-gelesen

  1. Werden Sie Schutzengerl für kath.net für mindestens 2024 und 2025!
  2. KOMMEN SIE MIT! EINMALIGE REISE - 13. Oktober 2024 in Fatima + Andalusien!
  3. ‚Gratismut’ – Ausgrenzung von AfD-Mitgliedern sollte in der Kirche keinen Platz haben
  4. Bätzing behauptet: „Römische Weltsynode und Synodaler Weg in Deutschland gehen in dieselbe Richtung“
  5. Ein unterkomplexes Schreiben blamiert die Bischöfe
  6. Bestätigt Fiducia Supplicans Häresie?
  7. Gericht verbietet Falschbehauptung! - Müssen deutsche Bischöfe AfD-Papier zurückziehen?
  8. P. Karl Wallner: "Bei der Weltsynode spielen deutsche Bischöfe keine Rolle mehr"
  9. "Auf dem Berg Golgota ist es nicht unsere Aufgabe, einen Stuhlkreis zu machen“
  10. Den Lügen des Teufels entgegentreten
  11. 'Oh diese faulen Denker - Sie wissen nichts von einer Welt des Geistes...!'
  12. Frühere Ordensfrau erhebt Missbrauchsvorwürfe gegen Priester Rupnik
  13. ‚Sakrileg’ – Begräbnisfeier für ‚Trans-Aktivistin’ in St. Patrick’s Kathedrale
  14. Angst vor Rechtsruck? Das ist Thema für Eliten und Besserverdiener über 5.000 € Monatseinkommen
  15. ‚Polithetze gegen die einzige Opposition’ – AfD kritisiert Grundsatzpaper der deutschen Bischöfe

Den Lügen des Teufels entgegentreten

vor 6 Tagen in Spirituelles, 3 Lesermeinungen

Fr. Mark Goring erzählt, was ihn der im Februar 2024 verstorbene Exorzist Francis Francovich gelehrt hat.



„Die Kathedra lässt mich als Bischof förmlich spüren, dass ich ein Geheimnis zu verkünden habe“

22. Februar 2024 in Spirituelles, 4 Lesermeinungen

Hamburger Erzbischof Stefan Heße in Frühmesse der Bischofskonferenz: „Das heutige Fest der Kathedra Petri führt uns direkt in den Petersdom nach Rom.“



Kardinal Woelki: „Gott jedenfalls will dieses Wunder immer und überall wirken“

21. Februar 2024 in Spirituelles, 4 Lesermeinungen

Kölner Kardinal in Predigt bei DBK-Vollversammlung: „Darum geht es eigentlich immer – damals in Ninive und heute bei uns: Um dieses Wunder der Umkehr und den Sieg des Guten über das Böse.“



‚Wenn du nett sein willst, dann fang zu Hause an…‘

21. Februar 2024 in Spirituelles, 9 Lesermeinungen

Warum es besser sein kann, Alltagswidrigkeiten anzunehmen und Selbstkontrolle einzuüben, als auf Süßigkeiten zu verzichten: Fastentipps von Mother Angelica, Gründerin von EWTN.



Christliches Martyrium – Höchster Akt der Liebe

18. Februar 2024 in Spirituelles, 6 Lesermeinungen

Gedenken im Petersdom an die 21 christlichen Märtyrer, „die am 15. Februar 2015 in Libyen in grausamer Weise hingerichtet worden sind und deren wir heute in Dankbarkeit für ihr Glaubenszeugnis gedenken“. Die Predigt von Kurt Cardinal Koch



Dein Bruder war tot und lebt wieder!

17. Februar 2024 in Spirituelles, 2 Lesermeinungen

Gedanken zur Fastenzeit - Von Bischof Marian Eleganti


Das Oxford Oratorium verzeichnet eine steigende Zahl von Menschen, die katholisch werden

Großbritannien: Erstmals organisiert das Oratorium nun Kurse für Erwachsene auf dem Weg zu Taufe und Firmung bzw. zur Aufnahme in die volle Gemeinschaft mit der katholischen Kirche


Historiker Wolffsohn: ‚Kirche macht sich überflüssig’

Die EKD falle in erster Linie durch politisches Engagement auf. Als eine von vielen nichtstaatlichen Organisationen verzichte die Kirche auf ihr ‚Alleinstellungsmerkmal Gottesbotschaft’, kritisiert der jüdische Historiker.


Erzbischof Lackner im Fastenhirtenbrief: Raum und Weg für Christus bereiten

Lackner mahnt mit Blick auf Johannes den Täufer: „Bekennen wir, was und wer wir sind und nicht sind!“


Der „Ripple effect“ in der Fastenzeit: Wenn kleine Steine große Kreise ziehen

„Die Fastenzeit ist nicht wie ein Berg, den es zu erklimmen gilt. Sie ist eher wie ein Kieselstein, den man in einen stillen Teich wirft“ – Fünf Tipps zur Gestaltung der kommenden Fastenzeit


Polen: „Die Fastenzeit ist eine Zeit der Öffnung gegenüber Gott und den anderen Menschen“

Sprecher der Polnischen Bischofskonferenz, P. Gęsiak: „Passionsandachten, Exerzitien, Einkehrtage und geistliche Übungen sollen uns helfen, die Liebe Gottes, die sich am Kreuz am deutlichsten offenbarte, kennenzulernen und tiefer in sie einzutauchen“


„Wenn die Kirche versucht, mit den aktuellen Modetrends Schritt zu halten, wird sie scheitern“

Bischof Varden/Norwegen: Bei einem solchen Versuch wird die Kirche „immer ein paar Schritte hinterherhinken. Sie riskiert, eine komische Figur abzugeben, wie Eltern, die versuchen, die Kleiderordnung ihrer jugendlichen Kinder zu übernehmen.“


‚Es ist immer Maria, die uns zu Jesus hinzieht‘

Zeugnis einer Amerikanerin: Nachdem sie drei Jahre lang täglich ein ,Gegrüßest seist du Maria‘ sprach, wurde sie katholisch.


Pilgerwege durch Österreich führen einen britischen Richter in die katholische Kirche

Sir Mathew Thorpe ist in sieben Jahren fast 2.000 Kilometer durch Österreich gewandert und hat dabei die katholische Kultur des Landes und den katholischen Glauben kennen gelernt.


‚Zuerst möchte ich Gott die Ehre geben’

Der Eigentümer und Geschäftsführer des Football Teams Kansas City Chiefs stellt in seinem Leben Jesus und das Evangelium an die erste Stelle.


„Aus Sorge um das geistige Wohlergehen der Gläubigen und aus persönlichem Streben nach Heiligkeit“

Priester und Bischöfe des polnischen Bistums Sandomierz werden in der Fastenzeit zu dreitägigen Exerzitien eingeladen – Ortsbischof bittet die „Bistumsfamilie“ um Gebetsunterstützung für diese Exerzitien


Papst wird den argentinischen Präsidenten Milei empfangen

Anlässlich der Heiligsprechung von Mama Antula, einer Argentinierin, wird Papst Franziskus am 11. Februar Milei treffen - Mama Antula wird die erste weibliche argentinische Heilige sein


In Polen gibt es aktuell 400 Geweihte Jungfrauen – Tendenz steigend

Direktor für Institute des geweihten Lebens/Erzbistum Warschau, Pater Kulisz SJ: „Während die Zahl der Priester- und Ordensberufe abnimmt, nimmt die Zahl der Kandidatinnen für das Leben als Virgo consecrata zu. Es ist ein Erwachen.“


Mariä Lichtmess und die Kerze der alten Dame

Der junge polnische Priester und Buchautor Tomasz Białoń schildert eine bewegende Begebenheit.


Nuntius Eterović: Jesus „lehrt nicht nur mit Vollmacht, sondern handelt ebenso wirkungsvoll“

„Um den Glutkern des christlichen Glaubens zu zeigen, ist über die Bibel hinaus wichtig, das Apostolische wie das Große Glaubensbekenntnis (das Nicäno-Konstantinopolitanum) zu kennen… und den Katechismus der Katholischen Kirche zur Rate zu ziehen.“


'Niemand entkommt der Gerechtigkeit am Ende'

„Wir sollen uns der Korruption in der Kirche entgegenstellen, aber uns niemals gestatten zu verbittern oder die Hoffnung zu verlieren“, sagt der You-Tuber und Kommunikationsexperte Brian Holdsworth.


Die beste Zeit, die du auf dieser Erde verbringst!

Weltweite Anbetung 24-7 vom 8. Februar bis 19. März: Diese Initiative will Hoffnungslosigkeit und Angst entgegentreten.



© 2024 kath.net | Impressum | Datenschutz