Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:








Top-15

meist-diskutiert

  1. Bischof Oster: 'Katholisch ist das, was das Lehramt sagt'
  2. Rosenkränze für Weltjugendtag 2023 aus Recycling-Material
  3. Ramadan-Wünsche vom Vatikan: Gemeinsam "Zeugen der Hoffnung"
  4. Also gut, Bischof Bätzing, reden wir über Sex
  5. Brandmüller: deutsche Nationalkirche im Eilmarsch „Los von Rom“
  6. DBK-Vorsitzender Bätzing: Debatte um selbstbestimmtes Sterben „sehe ich mit großer Sorge“
  7. Kiewer Großerzbischof warnt vor russischer Invasion
  8. "Familienbischof" Glettler weiterhin auf Gay-Linie
  9. Gebetsstätte Wigratzbad bekommt neue Leitung
  10. Brandmüller: deutsche Nationalkirche im Eilmarsch „Los von Rom“
  11. „So nicht, Frau Professor!“ – „Zeit, dass Rom einige Bischöfe an ihr Weiheversprechen erinnert“
  12. Kardinal Müller: „Ich halte Benedikt XVI. für einen Kirchenlehrer der Zukunft“
  13. „Unter welcher Flagge versammeln wir uns?“
  14. Sind staatliche Einschränkungen für religiöse Veranstaltungen erlaubt?
  15. Frankreich: Historische Dorfkirche brennt bis auf die Grundmauern nieder

US-Bischofskonferenz ruft Pharmakonzerne zur Entwicklung moralisch unbedenklicher Impfstoffe auf!

vor 29 Stunden in Prolife, 3 Lesermeinungen

USA: Bischofskonferenz stellt Katholiken Musterbriefe zur Verfügung, um gegen Entwicklung von Covid-Impfstoffen aus Zelllinien abgetriebener Kinder Stellung zu nehmen - Mit: Links zu deutschen/österreichischen Büros von Corona-Impfstoffherstellern



CDL fordert Solidarität für Hilfesuchende statt Akzeptanz der Suizidhilfe

vor 32 Stunden in Prolife, 9 Lesermeinungen

Heute steht im Deutschen Bundestag die Grundsatzdebatte um Sterbehilfe auf Tagesordnung - "Christdemokraten für das Leben" fragen: will der Gesetzgeber denn realistisch einer drohenden gesellschaftlichen Normalisierung überhaupt noch entgegenwirken?


@kathtube


Bundesverband Lebensrecht - Online-Fachtagung: Der moderne Tod. Assistierter Suizid als ´gute´ Tat?


ER ist auferstanden! ER ist zurück! - Video-Blog mit Margarete Strauss


Der Ausweis seiner Echtheit sind seine verklärten Wunden! (Pfr. Roger Ibounigg - 18.4.)









Top-15

meist-gelesen

  1. kath.net-Gewinnspiel 2021: Gewinnen Sie eine ROMREISE!
  2. Bischof Oster: 'Katholisch ist das, was das Lehramt sagt'
  3. Gebetsstätte Wigratzbad bekommt neue Leitung
  4. Also gut, Bischof Bätzing, reden wir über Sex
  5. Brandmüller: deutsche Nationalkirche im Eilmarsch „Los von Rom“
  6. Kardinal Müller: „Ich halte Benedikt XVI. für einen Kirchenlehrer der Zukunft“
  7. Kommen Sie mit - Familienwallfahrt ins Heilige Land mit P. Leo Maasburg - Oktober 2021
  8. Covid-Impfpass als Werkzeug für eine globale Gesundheitsdiktatur?
  9. Das Bätzing-Problem: 'Ich glaube mir'
  10. Keine Eucharistie im Lockdown: Priester bittet Gläubige um Vergebung
  11. Frankreich: Historische Dorfkirche brennt bis auf die Grundmauern nieder
  12. „So nicht, Frau Professor!“ – „Zeit, dass Rom einige Bischöfe an ihr Weiheversprechen erinnert“
  13. Osterspende für kath.net - Wir brauchen JETZT Ihre Hilfe!
  14. Brandmüller: deutsche Nationalkirche im Eilmarsch „Los von Rom“
  15. „Unter welcher Flagge versammeln wir uns?“

Regierung Biden will wichtige Lebensschutzbestimmung aufheben

vor 2 Tagen in Prolife, 6 Lesermeinungen

Präsident Trump hat die Vergabe von Mitteln aus dem ‚Title X’ Familienplanungsprogramm so reformiert, dass es streng von der Abtreibung getrennt ist. Planned Parenthood hat dadurch 60 Millionen Dollar pro Jahr verloren.



Argentinien: 23-jährige Links-Aktivistin stirbt bei legaler Abtreibung

vor 2 Tagen in Prolife, 5 Lesermeinungen

Nach Einnahme eines Abtreibungsmittels traten starke Bauchschmerzen auf und María del Valle González López begab sich in ein Krankenhaus. Dort starb sie.



„Erlösung von Leid durch die Tötung des Leidenden ist niemals zulässig“

vor 2 Tagen in Prolife, 1 Lesermeinung

Bundesverband Lebensrecht veranstaltet Fachtagung zur Woche für das Leben



USA: Abtreibungspille Mifepistron während Pandemie leichter verfügbar

vor 3 Tagen in Prolife, 4 Lesermeinungen

Die Regierung Biden hat den Zugang zur Abtreibungspille erleichtert. Dadurch würde die Gefahr einer Ansteckung mit SARS-CoV2 verringert. Gegner der Maßnahme warnen vor möglichen Nebenwirkungen von Mifepistron.



DBK-Vorsitzender Bätzing: Debatte um selbstbestimmtes Sterben „sehe ich mit großer Sorge“

vor 5 Tagen in Prolife, 24 Lesermeinungen

„Wenn eine Legalisierung der Beihilfe zur Selbsttötung möglich wird“, werde „der Druck auf alte und kranke Menschen wird mit der Zeit wachsen. Seinem Leben selbst ein Ende zu setzen, entspricht nicht dem christlichen Menschenbild.“



Polnische Bischöfe gegen Corona-Impfstoffe von AstraZeneca und Johnson & Johnson

15. April 2021 in Prolife, 15 Lesermeinungen

Die polnischen Bischöfe lehnen die Corona-Impfstoffe von AstraZeneca und Johnson & Johnson ab, da diese Zellstofflinien abgetriebener Kinder verwenden.


Gute palliative Fürsorge will das Leiden von Schwerkranken und Sterbenden lindern

Grundlagenpapaier der Deutschen Bischofskonferenz: Palliative und seelsorgliche Begleitung von Sterbenden - Den Tod nicht vorzeitig herbeiführen


Kardinal Burke zu Bidens aggressiver Abtreibungspolitik: Exkommunikation überlegen

Der US-Präsident vertrete nicht nur bei der Abtreibung Positionen, die im Widerspruch zum katholischen Glauben stehen, sondern auch in der Familienpolitik und der Religionsfreiheit.


USA: Lebensschützer auf Liste potentieller gewalttätiger Extremisten des Innenministeriums

Ohne Gruppen oder Organisationen namentlich anzuführen, werden Lebensschützer und Abtreibungsbefürworter als ‚gewaltbereite Extremisten’ in der Kategorie ‚Gewalt im Zusammenhang mit Abtreibung’ genannt.


US-Bischof Naumann: Joe Biden soll sich nicht ‚gläubiger Katholik’ nennen

Liberale katholische Organisationen haben daraufhin die US-Bischofskonferenz aufgefordert, Naumann vom Vorsitz des Lebensschutzausschusses zu entfernen.


Spielfilm ‚Roe v. Wade’ am Karfreitag veröffentlicht

Der Film zeigt, wie das Urteil zustande gekommen ist, mit dem der Oberste Gerichtshof der USA die Abtreibung in allen Bundesstaaten legalisiert hat.


Good News - Schluss mit 'Kinderexperimenten'

Der US-Bundesstaat Arkansas hat diese Woche als erster US-Bundesstaat hormonelle und operative Behandlungen an "transsexuellen" Jugendlichen verboten.


Geplante Entschließung im EU-Parlament: Arzt soll Abtreibung nicht verweigern dürfen

Einschränkung der Abtreibung wird als "Gewalt" gegen Frauen dargestellt, Lebensschutzgruppen sollen als demokratiegefährdend stigmatisiert werden.


Abtreibung? – „Selbstbestimmung bedeutet Verantwortung“

„Einen Freifahrtsschein für Schwangerschaftsabbruch verurteile ich aufs Schärfste. Frauen haben das Recht am eigenen Körper – und sind damit gleichzeitig dem Lebensrecht ihres Kindes verpflichtet.“ Gastbeitrag des „Linken“-Mitglieds Dennis Riehle


ÖVP-Abgeordnete fordern überfällige Verbesserungen zum Schutz von ungeborenen Kindern

ÖVP-Behindertensprecherin Kira Grünberg: „Wie schon in der UN-Behindertenrechtskonvention festgehalten wurde, ist die Wertung des ungeborenen Lebens nur aufgrund einer zu befürchtenden Behinderung eine Ungleichbehandlung, die abzulehnen ist."


Polnische Olympiasiegerin im Windsurfen: „Habe es geschafft, eine Frau von Abtreibung abzuhalten“

Sportstar Zofia Klepacka: „Wir können die Richtung sehen, in die sich die heutige Welt bewegt. In einigen Ländern sind Sterbehilfe und Abtreibung an der Tagesordnung“


Uni-Klinik Greifswald soll Abtreibungen durchführen müssen

SPD-Politikerin setzt die Klinik mit Petition unter Druck - Lebensschutzverein KALEB hat Gegen-Petition gestartet


500 Teilnehmer beim 1. Marsch für das Leben in München

Auch vulgäre und gewaltbereite Gegendemonstranten konnten den Marsch in München nicht stoppen - Ein Bericht von Silja Fichtner


Erzbischof Paglia: Spaniens Sterbehilfe-Gesetz ist Kapitulation

Präsident der Päpstlichen Akademie für das Leben appelliert auf weitere Verbreitung der Palliativmedizin zu setzen - Spanien weltweit fünftes Land, in dem Tötung auf Verlangen künftig straffrei ist


Erzbischof versetzt Priester, der Pro-Abtreibungs-Politikerin Kommunion verweigert hat

Als die Republikanische Senatorin Lisa Murkowski die Kommunion empfangen wollte, erteilte ihr der Priester nur den Segen.


Keine Impfstoffe aus abgetriebenen Babys: Die Stimme der Frauen

Ärztinnen und Lebensschützerinnen appellieren gegen die Verwendung von Covid-19-Impfstoffen, bei der Entwicklung, Prüfung oder Herstellung Zelllinien verwendet werden, die aus abgetriebenen Babys gewonnen wurden.


Portugals Höchstgericht lehnt Gesetz zu aktiver Sterbehilfe ab

Verfassungsrichter verweisen von linker Abgeordnetenmehrheit beschlossene Regelung zurück ans Parlament



© 2021 kath.net | Impressum | Datenschutz